JUMP TO:                                

ZAZ Tour 2012

Die französische Sängerin hat in kurzer Zeit nicht nur die Herzen ihrer Landsleute erobert, sondern füllt mittlerweile Konzerthallen auf der ganzen Welt: Sogar drei Konzerte in Japan standen vor einigen Wochen für ZAZ auf dem Programm. Isabelle Geffroy (so lautet ihr bürgerlicher Name), die von der Straßenmusikerin zum internationalen Star geworden ist, bietet mit ihrer rauchig-markanten Stimme neben einer Mischung aus Jazz, Gypsy, Pop und Nouvelle-Chanson auch eine unterhaltsame Show. Einmal auf der Bühne, ist bei ZAZ kein Halten mehr. Bunte Klamotten, Tücher, Piercings, zwei verschiedene Paar Schuhe in Kombination mit Energie, Charme und ganz viel Stimme. In ihren Liedern kritisiert ZAZ gerne die Konsumgesellschaft und plädiert für die Liebe, das einfache Leben, die Unabhängigkeit anstelle von Geld und Luxus. Diese Einstellung verkörpert sie auch auf der Bühne und gibt sich locker, authentisch und mit viel Selbstbewusstsein.
Read more