JUMP TO:                                

Snoop Dogg wegen Drogenbesitzes in Texas festgenommen

Snoop Dogg droht eine Gefängnisstrafe nachdem er am Wochenende in Texas wegen Marihuana Besitz festgenommen wurde. Beim Grenzübergang Sierra Blanca wurde sein Tourbus von einem Drogenhund durchsucht. Snoop Dogg übergab den Beamten “freiwillig” 3 Flaschen mit verschreibungspflichtigen Marihuana Zigaretten. Daraufhin wurde er vorläufig von den Beamten vor Ort festgenommen. Allerdings kurze Zeit später wieder entlassen. Am 20. Januar hat der die Chance sich vor Gericht zu äußern.
Read more