JUMP TO:                                

Beatsteaks – Am 11. November kommt die Boombox+X

Am 11. November kommt die “Boombox+X” incl. Boombox B-Seiten, alternativen-/Live- & Cover Version!

Die Schatten werden länger, die Jacken dicker, die Spekulatiusabverkäufe größer. Auch für die BEATSTEAKS neigt sich das Jahr 2011 – mit Chart-Thron-Besteigung, Goldener Schallplatte, diversen Nominierungen und Auszeichnungen sowie nicht wenigen denkwürdigen Auftritten immerhin erfolgreichstes ihrer 15-jährigen Bandgeschichte – langsam dem Ende entgegen. Und zwar einem fulminanten – wie man es von den fünf passionierten Berlinern nun mal nicht anders gewohnt ist!

Während im Radio derzeit die vierte Single aus dem Nummer-1-Album Boombox, das sexy rockende House On Fire, rotiert, ein viertes und letztes Boombox-Video in der Mache ist und am 6. November die MTV Europe Music Awards, bei denen die BEATSTEAKS als „Best German Act“ nominiert sind, in Belfast anstehen, können sich die Fans schon mal auf ein ganz besonderes Leckerli aus dem BEATSTEAKS-Lager freuen. Die Band erklärt selbst: „Am 11.11., so Gott will, veröffentlichen wir die sogenannte Boombox+X auf CD! Darauf werden enthalten sein: Die komplette BOOMBOX, plus die besten B-Seiten der Boombox-Singles. Außerdem alternative Versionen der Lieder Alright, Let’s See, Behavior, Fix It, eine Live-Version von What‘s Coming Over You aus der Berliner Wuhlheide sowie neue Coverversionen der Bands MCLUSKY und ALL.“

Noch bevor Boombox+X am 11. November das Licht der Welt erblickt, brechen die nimmermüden Arnim, Peter, Bernd, Torsten und Thomas zum zweiten Teil ihrer großen Deutschlandtour auf, die 21 Gigs umfasst und am 9. und 10. Dezember bei einem erneuten Heimspielfinale in der Berliner Max Schmeling Halle kulminieren wird.

Die BEATSTEAKS stehen nicht still – und das ist auch gut so!

Tracklisting Boombox+X

1. S.N.A.F.T
2. Minute
3. Head On
4. Cheap Comments (Moonbootica Rmx)
5. Let’s See (Demo Version)
6. Rice Is Nice
7. Flysmoke
8. Automatic (Future Cut Rmx)
9. Scheiss nicht rein
10. Milk and Honey (How To Loot Brazil Version)
11. Let´s Pretend We´re Bunny Rabbits
12. Alright (Hotel Innsbruck Version)
13. Merry Christmas
14. Tonight
15. Automatic (Kahedi Rmx)
16. Fix It (DJ Ultra Version)
17. Yeah! Oh, Yeah!
18. What’s Coming Over You (Live – Berlin Wuhlheide 2011)

Tourdaten

05.11. Offenbach am Main, Stadthalle
07.11. Osnabrück, OsnabrückHalle
08.11. Lübeck, Musik
11.11. Trier, Messeparkhalle
12.11. Siegen, Siegerlandhalle
14.11. Oldenburg, Weser Ems Halle
15.11. Rostock, Stadthalle
17.11. Zwickau, Stadthalle
19.11. Freiburg, Rothaus Arena / Messe Freiburg
22.11. Heilbronn, Festhalle Harmonie
23.11. Würzburg, S. Oliver Arena
24.11. Linz, TipsArena Linz (A)
27.11. Fürth, Stadthalle
29.11. Magdeburg, Stadthalle
30.11. Cottbus, Messehalle
02.12. Köln, Palladium
03.12. Göttingen, Lokhalle
05.12. Braunschweig, Stadthalle
07.12. Essen, Grugahalle
09.12. Berlin, Max-Schmeling Halle
10.12. Berlin, Max-Schmeling Halle

comments

Leave a Reply





3 + 5 =